Ihr Stellenangebot bei 50Hertz

Referent (m/w/d) Öffentlichkeitsbeteiligung und Projektkommunikation Offshore-Netzanbindung

Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof)
Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche)
Veröffentlicht am: 30.04.2019 | Stellen ID: 725 | Bewerbungsfrist: 02.06.2019

 
 

50Hertz Transmission GmbH, Berlin

50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Die gut tausend Mitarbeiter/innen des Unternehmens tragen Verantwortung für die Stromversorgung von rund 18 Millionen Menschen. Im Offshore-Bereich ist 50Hertz für die Netzanbindung der Offshore-Windparks in der Ostsee zuständig. Diese Netzanbindungen, die wir im Interesse einer erfolgreichen Energiewende an Land und auf See realisieren, stellen in der Regel einen Eingriff in die Interessensphären vieler Menschen dar. Hier setzen wir konsequent auf Transparenz und Beteiligung. Vor diesem Hintergrund bieten wir Ihnen am Standort Berlin, in unserem Bereich Naturschutz und Genehmigungen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position: Referent (m/w/d) Öffentlichkeitsbeteiligung und Projektkommunikation Offshore-Netzanbindung.

 

Setzen Sie die hohen Ansprüche von 50Hertz bei der Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen des Netzausbaus in der Praxis um.

In dieser Position setzen Sie den 50Hertz-Ansatz des frühen Dialogs und der aktiven Beteiligung relevanter Stakeholder im Rahmen öffentlichkeitswirksamer Netzanbindungen für Offshore-Windparks im Alltag um. Sie konzipieren und planen unsere Dialog- und Beteiligungsaktivitäten projektspezifisch, stimmen sich ab mit allen Verantwortlichen im Haus, integrieren damit die Öffentlichkeitsbeteiligung in alle relevanten internen Prozesse und überprüfen dabei zugleich jedes Mal neu und kritisch unseren Maßnahmenkatalog aus Information, Dialog und Beteiligung. Hier profitieren Sie von Ihrem allgemeinen Verständnis der wirtschaftlichen, technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft mit Schwerpunkt Stromnetze.
 
Sie identifizieren mit Umsicht die relevanten lokalen Stakeholder, recherchieren meinungsbildende Netzwerke und nehmen Kontakt auf, so zum Beispiel zur lokalen Presse, Interessensgruppen, Initiativen, Bürgermeistern oder Landräten. Sie entwickeln Sprachregelungen, bereiten öffentlichkeitswirksame Termine vor und nehmen selbst an Gesprächsrunden, Informationstouren oder Workshops teil. Dabei sind Ihre Empathie und Ihr sicheres Auftreten erfolgskritisch.
 
Gleichzeitig bereiten Sie mit viel Sprachgefühl Projektinformationen für unterschiedliche Kommunikations- und Dialogmedien auf (Presseinformation, Internet, Social Media, Newsletter, Plakate, Infoflyer, Postwurfsendungen etc.). Die Beauftragung und Steuerung externer Agenturen bei der Umsetzung von Maßnahmen gehört ebenfalls zu Ihren verantwortungsvollen Aufgaben.
 
Konnten wir Ihr Interesse wecken? Haben Sie noch Fachfragen zur Aufgabe? Frau Dr. Kneipp, Fachgebietsleiterin Öffentlichkeitsbeteiligung, wird gern Ihre Fragen beantworten: work@50hertz.com. Bitte beziehen Sie sich im E-Mail-Betreff auf die Stellen-ID 725. Für Ihre eigentliche Bewerbung bitten wir Sie, unser Bewerbungsformular zu nutzen (siehe unten), nicht diese E-Mail-Adresse.
 

Ihr Kompetenzprofil

 

Ihre sehr guten Englischkenntnisse und Ihr versierter Umgang mit MS Office machen Ihre Bewerbung für uns zusätzlich interessant.
 
50Hertz gibt Menschen mit Behinderungen eine Chance.

 

Das bietet Ihnen diese Stelle

 

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit (ggf. Kündigungsfrist). Bitte bewerben Sie sich bis zum 02.06.2019 über unser Bewerbungsformular hierhier.
 
50Hertz Transmission GmbH
Personal, Birgit Petereit, Telefon: +49 30 5150 3836
www.50hertz.com/karriere