Senior Manager „Handwerk und Verbände“ mit Schwerpunkt Elektro- und Informationstechnische Handwerke / Energieeffizienz (w/m/d)

(auch in Teilzeit möglich)

Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Über den Bereich

Die EnBW Energiegemeinschaft e. V. mit Sitz in Stuttgart ist seit vielen Jahrzehnten fest in Baden-Württemberg verwurzelt. Mit seinen rund 2.700 Mitgliedern hat sich der Verein zur Aufgabe gemacht, eine sinnvolle, sparsame und umweltschonende Anwendung von Energie sowie darauf aufbauende Energiedienstleistungen und Energieeinsparungen zu fördern. Die Energiegemeinschaft informiert ihre Mitglieder über gesetzliche Rahmenbedingungen, normative Anforderungen und technische Lösungsansätze.
Mitglieder der Energiegemeinschaft sind: Handwerksunternehmen (vorrangig Elektro-, SHK- und Schornsteinfeger-Fachbetriebe), Haustechnik-Planungsbüros, Architekt*innen, Energieberater*innen, Kommunen, Energieunternehmen und Aus- und Weiterbildungsstätten.
Die EnBW AG sucht in Form der Abordnung für die EnBW Energiegemeinschaft e. V. eine*n Senior Manager*in „Handwerk und Verbände“.

Ihre Aufgaben
  • Als Senior Manager*in sind Sie zentrale*r Ansprechpartner*in für unsere Mitglieder aus den Bereichen Elektro- und Informationstechnik und Gebäudeenergieeffizienz in Baden-Württemberg.
  • Sie pflegen eigenverantwortlich die Kontakte und den fachlichen Austausch mit den Branchenverbänden des Elektro-Handwerks sowie den Vertreter*innen aus Industrie, Großhandel, Ingenieurwesen und der Energiebranche.
  • Sie organisieren und moderieren die fachlichen Veranstaltungen und präsentieren Fachvorträge zu den Inhalten der jeweiligen Fachgebiete.
  • Ihr Verantwortungsbereich umschließt die Schwerpunktthemen der Elektro-, Informations- und Energietechnik sowie die ganzheitliche Integration gebäudetechnischer Systeme.
  • Zudem bereiten Sie technische Regelwerke und gesetzliche Rahmenbedingungen für Vorträge und Publikationen vor.
  • Sie fungieren als zentrale*r Ansprechpartner*in und Bindeglied für die EnBW AG und sorgen für die notwendige inhaltliche und thematische Vernetzung.
Ihr Profil
  • Sie haben einen Abschluss als Bachelor Professional, Bachelor oder Master im Bereich Elektro- und Energietechnik mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Exzellente Kenntnisse im Fachbereich Elektro-, Energie- und Informationstechnik sowie der einschlägigen technischen Regelwerke
  • Fundiertes energiewirtschaftliches Wissen, hinsichtlich Markt & Regulierung
  • Praktische Erfahrung im Bereich Elektro- und Energietechnik
  • Geübt in technischer Beratung von fachkundigen aus dem Bereich Elektro- und Energietechnik
  • Geübt im Umgang mit Verbänden, Innungen und Handwerksunternehmen
  • Erfahrung in der Organisation und der Durchführung von Veranstaltungen (online und vor Ort) sowie im Moderieren und Präsentieren
  • Entwicklung, Ausbau und Betreuung des Internet- und Social Media-Auftritts
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Überzeugendes, sicheres und klientelgerechtes Auftreten, hohes Maß an Eigenmotivation und Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Reisebereitschaft, Führerschein der Klasse B
Über das Unternehmen

Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung.

Unser Angebot
  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
  • Mehr zu unseren vielfältigen Arbeitgeberleistungen im Überblick

Die EnBW im Social Web