Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Yingli liefert Solarmodule mit 110 MW Leistung nach Spanien

© Fotolia© Fotolia

Baoding - Die chinesische Yingli Green Energy Holding Limited liefert über die europäische Tochter Yingli Green Energy Europe, SL Solarpanels für drei PV-Projekte nach Spanien.

Die spanische Solaria Energia y Medio Ambiente SA hatte im Rahmen der Auktion in Spanien im Juli 2017 Zuschläge für Solarprojekte erhalten. Nun werden drei Solarprojekte umgesetzt.

Solaria will bis 2023 mehr als 3.000 MW Solarleistung erreichen
Yingli liefert polykristalliner Solarmodule für drei Projekte mit eiern Leistung von 50 MW, 30 MW und 30 MW, die separat installiert werden. Die Projekte befinden sich derzeit in Castilla y León in der Bauumsetzung. "Bei Solaria haben wir einen sehr ehrgeizigen Plan, nämlich bis 2023 mehr als 3 GW installierte Leistung in Spanien zu erreichen. Diese Projekte sind Teil der ersten Schritte dieses Plans, und deshalb wollten wir ein Referenzunternehmen in diesem Sektor wie Yingli haben ", sagte Dario López, CEO von Solaria.

Solarmarkt in Spanien zieht wieder an
Nach mehreren Jahres Wachstumsrückgangs zieht der Solarmarkt in Spanien wieder an, teilte Yingli mit. Yingli will diese Entwicklung über die europäische Tochter, die über ein Labor, ein Schulungszentrum und ein Lager besteht, mitgestalten.

© IWR, 2019


16.08.2019

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de