Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Börse KW 38/20: RENIXX wieder im Aufwind – Nordex erste 5 MW-Anlage – Canadian Solar platziert Anleihe - BP Energy Outlook 2020

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World (ISIN: DE000RENX014) hat nach einem kurzen Rücksetzer in der letzten Handelswoche wieder deutlich zugelegt.

Das regenerative Börsenbarometer RENIXX World ist mit einem Anstieg um 4 Prozent auf rd. 1135 Punkte (Schlussstand: 18.09.2020) ins Wochenende gegangen. In die neue Handelswoche startet der RENIXX vor allem wegen der Corona-Pandemie mit Kursverlusten.

Nordex errichtet erste 5 MW-Anlage - Großauftrag aus den USA
Am 8. September2020 hat die Nordex Group im Windpark Genshagener Heide bei Potsdam die erste Anlage der 5 MW-Klasse (Typs N149/5.X) errichtet. Nach Inbetriebnahme der Turbine beginnt die Vorbereitung des Vermessungs- und Validierungsprogramms zur Typenzertifizierung der N149/5.X. Positive Meldungen kommen auch von der Auftragsseite. Nordex hat einen 312-MW-Auftrag in den USA gewonnen hat. Für einen Windpark in Texas wird der Hersteller 65 Turbinen des Typs N149/4.0-4.5 im 4.8 MW Betriebsmodus liefern. Der Errichtungsbeginn ist für Mai 2021 vorgesehen und noch im selben Jahr soll der Netzanschluss erfolgen

Canadian Solar platziert Wandelanleihe erfolgreich
Der Solaranbieter Canadian Solar hat den Abschluss der seines Angebots über die Ausgabe einer Wandelanleihe mit einer Laufzeit bis 2025 bekannt gegeben. Das Unternehmen erhielt aus der Emission nach Abzug von Rabatten, Provisionen und Emissionskosten einen Gesamtnettoerlös von etwa 223 Millionen USD. Des Weiteren will Canadian Solar den chinesischen Kapitalmarkt anzuzapfen. Beide Kapitalbeschaffungs-Maßnahmen seien Teil der jüngsten Wachstumsstrategie, um den künftigen Marktanteil und die Ertragskraft von Canadian Solar zu erhöhen und den Unternehmenswert für die Aktionäre zu steigern.

BP stellt Energy Outlook 2020 vor – Wind und Solar wachsen am schnellsten
BP hat im Energy Outlook 2020 die mögliche Entwicklung und die Kräfte analysiert, die die globale Energiewende bis 2050 prägen. Die Nachfrage nach Öl wird in den nächsten 30 Jahren sinken, so BP, wobei Ausmaß und Tempo des Rückgangs durch die zunehmende Effizienz und Elektrifizierung des Straßenverkehrs bestimmt wird. In zwei von drei möglichen Szenarien geht BP davon aus, dass sich die Nachfrage nach flüssigen Brennstoffen nie mehr vollständig von dem durch Covid-19 verursachten Rückgang erholen kann, d.h. die Ölnachfrage 2019 ihren Höhepunkt erreicht. Besser sieht es laut BP für die erneuerbaren Energien aus: Diese werden, angeführt von Wind- und Sonnenenergie, die am schnellsten wachsende Energiequelle in den nächsten 30 Jahren sein.

Corona belastet Aktienmärkte - RENIXX startet mit Verlusten in die neue Woche
Zum Start der neuen Handelswoche tendiert der RENIXX zwar schwächer, kann sich aber im Unterschied zu den tiefroten DAX-Verlusten und dem schwachen Dow Jones Future noch gut halten. Grund für die schlechte Stimmung sind die wieder deutlich ansteigenden Corona-Zahlen, die Sorge vor weiteren Einschränkungen und Verlusten für die Wirtschaft. Gegen den Trend notiert an der RENIXX-Spitze die Tesla-Aktie mit einem Kursgewinn von über 2 Prozent (rd. 283 Euro), vor EDP Renovaveis, Innergex und China Highspeed. Hohe Verluste (-19 Prozent) muss die norwegische Wasserstoff-Aktie NEL ASA hinnehmen, vor Xinji Solar (-7 Prozent) und Ballard Power (- 6 Prozent).

© IWR, 2020


21.09.2020

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de