Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Einkaufstour: Encavis erwirbt weiteren 25 MW-Solarpark

© Encavis AG© Encavis AG

Hamburg - Der Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG erwirbt im Rahmen der strategischen Entwicklungspartnerschaft mit der Sunovis GmbH den Solarpark Groß Behnitz (Brandenburg), nahe Berlin. Die Sunovis GmbH mit Sitz in Singen (Baden-Württemberg) ist Projektentwickler und Generalunternehmer für schlüsselfertige Photovoltaikkraftwerke in ganz Europa.

Der 25 MW-Solarpark befindet sich im Bau und wird mit bifazialen Solarmodulen ausgestattet. Die Fertigstellung des Solarparks ist für 2022 geplant, der Strom wird per langfristigem Stromabnahmevertrag (PPA über 10 Jahre) direkt an einen gewerblichen bzw. industriellen Kunden verkauft.

"Wir realisieren mit dem Solarpark Groß Behnitz das erste Projekt aus der mehr als 200 MW starken strategischen Entwicklungspipeline an PPA-Solarprojekten mit Sunovis", begrüßt Dr. Dierk Paskert, CEO der Encavis AG, den Auftakt der weiteren Zusammenarbeit. Sunovis fungiert in Groß Behnitz als Entwickler, EPC-Partner in der aktuellen Bauphase und übernimmt als Betriebsführer auch die operativen und wartungstechnischen (O&M) Dienstleistungen.

© IWR, 2021

21.10.2021