Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Enercon: Stefan Lütkemeyer rückt in die Geschäftsleitung auf

© Enercon© Enercon

Aurich - Der Windkraftanlagen-Hersteller Enercon baut die Geschäftsführung weiter um. Auf die neu geschaffenen Stelle des Chief Sales Officer (CSO) wird der langjährige Vertriebsleiter Stefan Lütkemeyer berufen.

Neben dem Global Sales Management (GSM) verantwortet er die Bereiche Technisches Marketing und Business Development. Stefan Lütkemeyer wird die im Board neu geschaffene Position zum 1. Dezember 2020 antreten – zeitgleich mit Momme Janssen, der als Nachfolger von Hans-Dieter Kettwig zum 1. Dezember neuer CEO von Enercon wird.

Ein wesentlicher Bestandteil des neuen CSO-Perimeters ist das Global Sales Management. Dieser neu geschaffene Bereich zur globalen Vertriebssteuerung legt die Unternehmensstrategie im Windkraftanlagen-Kerngeschäft und daraus abgeleitet pro Region die jeweilige Vertriebsstrategie und leistungsorientierte Vertriebsziele fest. Mit der CSO-Position, dem Global Sales Management und dem Regionalkonzept will Enercon seinen Vertrieb den neuen Marktanforderungen entsprechend aufstellen.

© IWR, 2021

30.11.2020