Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

Fotolia 79943704 L 2 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Gas- und Stromrechnungen im Fokus

24.04.2018
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Maritim Hotel Köln
Heumarkt 20
50667 Köln
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

, Vertriebsleiter


Infos zur Veranstaltung
Die Kundenrechnung Energie ist ein wesentlicher Bestandteil in der Kundenkommunikation von EVUs und Visitenkarte Ihres Unternehmens. Die Möglichkeiten, diese Visitenkarte frei zu gestalten, sind jedoch nur sehr begrenzt. Denn Kundenrechnungen müssen entsprechend der gesetzlichen Regelungen des EnWG 2011 eine Reihe von Mindestinhalten sowie Informations- und Kennzeichnungspfichten erfüllen. Tun sie dies nicht, drohen Abmahnungen bzw. Verfahren der Bundesnetzagentur. Oder Kunden nutzen Mängel, um ihre Rechnungen nicht zu begleichen. EVUs stehen somit vor der schwierigen Aufgabe, ihre Rechnungen trotz der Informationsfülle transparent und in der Erstellung und Wirksamkeit wirtschaftlich und erfolgreich zu gestalten.

Erfahren Sie im Rahmen des Informationstages, wie Sie Ihre Rechnungen rechtssicher und trotzdem transparent und ansprechend gestalten können. Carsten Wesche, Rechtsexperte des BDEW, erläutert Ihnen die zwingend erforderlichen Bestandteile einer wirksamen Gas- und Stromrechnung.

Dr. Ulrich Wernekinck stellt die Besonderheiten der Gasabrechnung nach dem neuen DVGW-Arbeitsblatt G 685 mit Blick auf die technischen Anforderungen sowie die Grundlagen der Ersatzwertbildung vor.

Darüber hinaus erfahren Sie, wie eine „perfekte“ Rechnung für den Kunden aussehen kann. Sie erarbeiten in einem Workshop anhand von Checklisten und im Vergleich mit anderen Teilnehmern den optimalen Aufbau und Inhalt für die eigene Rechnung.

Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich digitaler Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download