Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

Fotolia 79943704 L 2 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Digitalisierung der Energiebranche als Motor des Vertriebs

03.05.2018
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Dorint Hotel Sanssouci
Jägerallee  20
14469 Potsdam
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0 30 / 28 44 94-177
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Planer, Vertriebsleiter, Manager


Infos zur Veranstaltung
5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen.
  • Sie verstehen, wer die Antreiber der Digitalisierung im Vertrieb sind
  • Sie können die Antreiber für sich nutzen
  • Sie werden mit den Herausforderungen an den Handel von morgen vertraut gemacht und lernen aktiv mitzugestalten
  • Lernen Sie die positiven Effekte der Digitalisierung auf den Verkauf kennen und generieren Sie weitere Umsätze aus neuen Geschäftsmodellen
  • Erarbeiten Sie konkrete Lösungsstrategien sowie digitale Produkte und Services


Ziele | Inhalte
Die Digitalisierung als zentraler Trend des 21ten Jahrhunderts bewirkt über alle Branchen hinweg eine enorme Veränderung im Kundenverhalten bezüglich der Informationsgewinnung, Leistungsauswahl und dem Treueverhalten bei Produkten und Dienstleistungen. Dies hat signifi kante Auswirkungen auf viele Unternehmensbereiche, vom Kundenservice über das Marketing bis hin zum Vertrieb. Ebenfalls haben Kunden durch die schnelle Verfügbarkeit und Vergleichbarkeit von Informationen ein neues Wechselverhalten entwickelt, welches den Vertrieb vor neue Herausforderungen stellt.

Die Liste der möglichen Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche digitale Vertriebsstrategie ist lang:
  • schnelle Reaktionszeiten
  • eine gezielte Kundenansprache
  • ein aktuelles Produkt- und Dienstleistungsportfolio
  • die Berücksichtigung verschiedener Kanäle
  • die Abdeckung der gesamten Customer Journey und
  • die Ausschöpfung des Cross-Selling-Potentials


All diese Faktoren gewinnen für einen effizienten Vertrieb an Bedeutung, jedoch ist die Ausprägung der verschiedenen Maßnahmen je nach Unternehmen sehr unterschiedlich.

In diesem Seminar werden mit Fokus auf das operative Geschäft des Vertriebes Möglichkeiten vorgestellt und Lösungen entwickelt, wie sich Unternehmen der Energiewirtschaft unter den veränderten Marktbedingungen positiv aufstellen, den Herausforderungen begegnen und die Chancen der Digitalisierung für sich nutzen können.

Kosten

Teilnehmerbeitrag € 990,-
(einschließlich Tagungsunterlagen, Mahlzeiten, Getränken und Pausenbewirtung).
Übernachtungskosten sind nicht inbegriffen.

Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Anmeldung

Tel.:0 30 / 28 44 94-177
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download