Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

Fotolia 79943704 L 2 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Stromkennzeichnung

06.05.2019 - 07.05.2019
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Steigenberger Bad Neuenahr
Kurgartenstraße 1
 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-217
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Energieeffizienz-Dienstleister, Fachkräfte Marketing, Fachkräfte Vertrieb


Infos zur Veranstaltung

Das Seminar informiert Sie über die gesetzlichen Vorgaben und stellt dabei praktische Fragen in den Mittelpunkt. 5 gute Gründe, dieses Seminar zu besuchen:

  • Sie profitieren vom Referenten, der an der Erarbeitung und Aktualisierung des Leitfadens beteiligt war
  • Sie beherrschen anschließend die Zielsetzung und Anforderungen der Stromkennzeichnung
  • Sie lernen das Bilanzsystem des Leitfaden Stromkennzeichnung kennen
  • Sie können den Leitfaden zur Stromkennzeichnung sicher anwenden
  • Sie erhalten ausführliche Beispiele aus der Praxis

Ziel | Inhalte
Laut Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sind alle Stromlieferanten verpflichtet, auf ihren Rechnungen und Werbematerialien sowie im Internet Auskunft darüber zu geben, aus welchen Energieträgern der von ihnen vertriebene Strom erzeugt wurde und welche Auswirkungen damit verbunden sind. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und das EnWG machen Vorgaben, die in der Stromkennzeichnung berücksichtigt werden müssen.

Das Seminar informiert Sie über die gesetzlichen Vorgaben und stellt dabei praktische Fragen in den Mittelpunkt. Grundlage der eintägigen Veranstaltung ist der „Leitfaden Stromkennzeichnung“. Dieser wurde 2005 erstellt und zuletzt in 2018 angepasst, um Energieversorgern bei der Umsetzung der stellenweise interpretationsbedürftigen Gesetzesvorschriften eine detaillierte Empfehlung an die Hand zu geben.

Der Leitfaden ist aus der Zusammenarbeit des BDEW, seinen Mitgliedsunternehmen und den Verbänden VKU, VRE, HEA und AGFW entstanden. Er ist eine praktische Hilfe, die zur einheitlichen Anwendung der gesetzlichen Vorgaben zur Stromkennzeichnung beiträgt. Das Seminar stellt den „Leitfaden Stromkennzeichnung“ und das Berechnungstool des BDEW ausführlich vor und zeigt Beispiele aus der Praxis. Darüber hinaus bietet es Ihnen die Möglichkeit, Detailfragen zu klären und in der Gruppe Erfahrungen auszutauschen.

Der Nachmittag des ersten Seminartages ist als Einstieg für die Anfänger in die Stromkennzeichnung zu sehen. Die wesentlichen Inhalte der Einführung werden am zweiten Seminartag dargestellt. Teilnehmer, die keine ausführliche Einführung in die Thematik benötigen, können das Seminar erst zum zweiten Tag besuchen.



Kosten

Teilnehmerbeitrag € 1.290,-
(einschließlich Tagungsunterlagen, Getränken und Pausenbewirtung).



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-217
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download


Allgemeine Informationen

Art:Seminar
Themen:Allgemeine Energiethemen, Energieeffizienz, Energiehandel & Energievertrieb
Zielgruppen:Energieeffizienz-Dienstleister, Fachkräfte Marketing, Fachkräfte Vertrieb

Über EW Medien und Kongresse GmbH

EW Medien und Kongresse ist der führende Informationsanbieter für die Energie- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Bei EW erhalten Sie aktuelles Branchenwissen medienübergreifend aus einer Hand. "Wissen ist unsere Energie" - unter diesem Leitspruch arbeiten wir täglich daran, die wichtigsten Brancheninformationen zusammenzutragen und für Sie aufzubereiten.

Die Anforderungen an eine hohe Qualität, Aktualität und Praxisnähe stehen dabei immer im Mittelpunkt. Profitieren Sie von aktuellem Expertenwissen auf unseren Kongressen, Tagungen und Seminaren oder in unseren Fachzeitschriften und Fachbüchern.