Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

Fotolia 79943704 L 2 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Mieterstrom - Rechtlicher Rahmen und Praxismodelle

24.10.2019
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Leonardo Royal Hotel Frankfurt
Mailänder Str. 1
65929 Frankfurt am Main
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

Geschäftsführer, Juristen, Manager


Infos zur Veranstaltung

Programmschwerpunkte

  • Rechtliche Möglichkeiten und Hindernisse für Mieterstrommodelle
  • Umsatz-, energie- und stromsteuerliche Behandlung
  • Vertragsvarianten und AGB-Recht
  • Was zählt? Messkonzepte und Abrechnungsvarianten
  • Geschäftsfeld Mieterstrom: Aus der Praxis für die Praxis
  • Wie geht es weiter mit der Mieterstromförderung?

Hintergrund | Ziel / Inhalt
Durch das "Mieterstromgesetz" profitieren Mieter und andere Dritte vom Solarstrom auf dem Hausdach. Hierzu hat der Bundestag das Gesetz zur Förderung von Mieterstrom erlassen. Für den von Mietern verbrauchten Solarstrom kann der Anlagenbetreiber danach einen Mieterstromzuschlag nach dem EEG 2017 verlangen. Weiterhin sind Konzepte mit Blockheizkraftwerken im Keller möglich.

Im November 2018 hat das Europaparlament außerdem die Erneuerbare-Energien-Richtlinie beschlossen. Mit den neuen Richtlinien-Instituten der "gemeinsam handelnden Eigenversorger" innerhalb eines Gebäudes und den Erneuerbaren-Energien-Gemeinschaften (Art. 21 und 22) könnten sich Spielräume für weitergehende Geschäftsmodelle ergeben. Dies ist abhängig von der noch ausstehenden nationalen Umsetzung im EEG und EnWG. Energieversorger können zukünftig zum Partner der Wohnungswirtschaft werden. Ihre Kompetenz und Kundennähe ist die Basis für neue Geschäfts- und Kooperationsmodelle.

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte von EVUs aus den Bereichen:
- Geschäftsfeldentwicklung und Energiedienstleistung
- Recht und Erneuerbare Energien
sowie Vertreter der Immobilienwirtschaft (Vermieter/ Wohnungsgesellschaften), Energieberater und Produkthersteller von Mieterstromanlagen.



Kosten

€ 930,- für BDEW-Mitglieder € 1.310,- für Nicht-Mitglieder



Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-201
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download


Allgemeine Informationen

Themen:Energieträger regenerativ, Management, Recht
Zielgruppen:Geschäftsführer, Juristen, Manager

Über EW Medien und Kongresse GmbH

EW Medien und Kongresse ist der führende Informationsanbieter für die Energie- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Bei EW erhalten Sie aktuelles Branchenwissen medienübergreifend aus einer Hand. "Wissen ist unsere Energie" - unter diesem Leitspruch arbeiten wir täglich daran, die wichtigsten Brancheninformationen zusammenzutragen und für Sie aufzubereiten.

Die Anforderungen an eine hohe Qualität, Aktualität und Praxisnähe stehen dabei immer im Mittelpunkt. Profitieren Sie von aktuellem Expertenwissen auf unseren Kongressen, Tagungen und Seminaren oder in unseren Fachzeitschriften und Fachbüchern.