Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

Schottland: Siemens Gamesa erhält Auftrag für 448 MW-Offshore Windpark

© Siemens Gamesa Renewable Energy© Siemens Gamesa Renewable Energy

Zamudio, Spanien - Die Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) hat den Auftrag zur Lieferung von Windturbinen für das 448 MW Offshore-Windkraftprojekt Neart na Gaoithe (NnG) in Schottland bekannt gegeben. Entwickelt wird das Projekt vom Energieversorger EDF Renewables.

Siemens Gamesa wird 54 seiner Offshore-Turbinen der 8 MW-Klasse (SG 8.0-167 DD) errichten. Der Offshore Windpark soll bis 2023 in Betrieb gehen. Mit dem Projekt "Neart na Gaoithe" (Stärke des Windes) setzt EDF Renewables die Partnerschaft fort, die 2011 mit der Entwicklung des Windparks Teesside in Runde 1 begann. Das 448 MW Offshore Windenergie Projekt liegt 20 km von der Ostküste Schottlands entfernt und in der Nähe des Hafens von Dundee.

© IWR, 2019

29.11.2019