Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft seit 2000

 

Wissen­schaftlicher Mitarbeiter / Berater / Ingenieur / Referent / Natur­wissen­schaftler – Energie und Wasserstoff (w/m/d), Jülich oder Bonn

 

Als einer der führenden Projekt­träger Deutschlands und weit­gehend selbst­ständige Organisations­einheit des Forschungs­zentrums Jülich managt der Projekt­träger Jülich (PTJ) Forschungs- und Innovations­förder­programme im Auftrag der öffentlichen Hand.

Für das Bundes­ministerium für Bildung und Forschung (BMBF) betreuen wir im Geschäfts­bereich „Energie Grundlagen­forschung“ (EGF) die zum Zuständigkeits­bereich des BMBF gehörenden Teile des 7. Energie­forschungs­programms „Innovationen für die Energiewende“ inklusive der Projekt­förderung zur Nationalen Wasserstoff­strategie.

Bewerben Sie sich auf die Stelle des Forschungszentrums Jülich "Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Berater / Ingenieur / Referent / Naturwissenschaftler – Energie und Wasserstoff (w/m/d)" am Standort Jülich oder Bonn.


Wissen­schaftlicher Mitarbeiter / Berater / Ingenieur / Referent / Natur­wissen­schaftler – Energie und Wasserstoff (w/m/d)


 


Stellenangebot kompakt: Forschungszentrum Jülich

  • Stellenausschreibung: "Wissen­schaftlicher Mitarbeiter / Berater / Ingenieur / Referent / Natur­wissen­schaftler – Energie und Wasserstoff (w/m/d)"
  • Schlagwörter: Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Berater / Ingenieur / Referent / Naturwissenschaftler, Energie und Wasserstoff (w/m/d)
Anforderungen / Qualifikationen / Benefits
Sprachen
  • Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift (mindestens C1) sowie gute Englisch­kenntnisse
Besonderheiten
  • Fundierte Kenntnisse im Projekt­management
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienst­reisen
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer länger­fristigen Perspektive
  • Dienstort Jülich oder Bonn
Benefits
  • Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. keine Kernarbeitszeit, Mobiles Arbeiten, Telearbeit)
  • 30 Tage Urlaub sowie alle Brückentage und Tage zwischen Weihnachten und Neujahr dienstfrei
  • Möglichkeit der vollzeit­nahen Teilzeit­beschäftigung
  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängig­keit von den vor­handenen Qualifi­kationen und je nach Aufgaben­übertragung eine Ein­gruppierung im Bereich der Entgelt­gruppe 13 TVöD-Bund
  • Vermögenswirksame Leistungen und eine betrieb­liche Alters­vorsorge

 

Bewerbungskontakt
Ansprechpartner
Frau Frau Ha Phuong Nguyen Thi
Telefon +49 30 20199-3581
Internet www.ptj.de

 

Allgemeine Informationen
geschaltet am 25.04.2022
Berufsfeld Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Wasserstoff, Beratung
Abschluss ingenieur- oder natur­wissen­schaftliches Hochschul­studium (Master oder Diplom [Univ.])
gewünschte Berufserfahrung erste Berufserfahrungen
Stellenart befristete Anstellung (2 Jahre), Vollzeit
Funktion Anstellung ohne Leitungsfunktion
Ende der Bewerbungsfrist 31.07.2022   Termin merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

 

Forschungszentrum Jülich Hauptsitz: Jülich

Alle Stellenangebote von Forschungszentrum Jülich | RSS-Feed abonnieren


Weitere Stellenangebote von Forschungszentrum Jülich


Meistgeklickte Stellenanzeigen von Forschungszentrum Jülich

Aktuell | 30 Tage