Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Energiespeicher-Meldungen

Kommt bald die Biobatterie? Forscher nutzen Bakterien zur Stromerzeugung

Karlsruhe – Die auf dem Markt befindlichen elektronischen Geräte bestehen aus anorganischen, unbelebten Materialien. Doch das könnte sich eines Tages ändern, wenn „mikrobielle Cyborgs“ ihre Arbeit aufnehmen und Strom produzieren. weiter...


Erfolgreiches Pilotprojekt: Quartiersspeicher wichtig für Energiewende in Kommunen

Berlin, Darmstadt, Groß-Umstadt - Im Neubaugebiet „Am Umstädter Bruch“ in der hessischen Gemeinde Groß-Umstadt verpflichtet der Bebauungsplan alle Bauherren, eine Photovoltaikanlage zu installieren und den Solarstrom zu speichern. Vor dies... weiter...


Speicherpioniere: Sonnen feiert 10 jährigen Geburtstag

Wildpoldsried – Heute vor fast 10 Jahren gründeten Christoph Ostermann und Torsten Stiefenhofer im Energiedorf Wildpoldsried die Sonnen GmbH. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen über 700 Mitarbeiter an seinen Standorten weltweit und gehört... weiter...


Energiespeicher: TU Bergakademie Freiberg forscht an neuen Recyclingverfahren

Freiberg - Mit der steigenden Nutzung von Energiespeichern rücken neue und umweltfreundliche Recyclingtechnologien stärker in den Fokus. Wissenschaftler/innen der TU Bergakademie Freiberg arbeiten im Verbundprojekt Recycalyse an derartigen Verfahr... weiter...


Alpiq bewirtschaftet grössten Batteriespeicher der Schweiz

Lausanne – Der Schweizer Energiekonzern Alpiq stärkt seine führende Position im Assetmanagement für Kunden. Im Auftrag der MW Storage AG wird Alpiq die grösste und leistungsstärkste Batterie der Schweiz bewirtschaften. weiter...


Innovation: 2G Energy erhält Auftrag über Wasserstoff-BHKW

Heek - Die APEX Energy Teterow GmbH hat die 2G Energy AG in Heek mit der Lieferung eines hochinnovativen Wasserstoff-Blockheizkraftwerks beauftragt. Das BHKW agenitor 404c H2 von 2G Energy mit einer elektrischen Leistung von 115 kW (129 kW thermisch)... weiter...


Größter E-Auto-Ladepark Europas in Bau

Wittenberg/Hilden - Elektromobilität macht besonders dann Sinn, wenn die E-Autos mit erneuerbarer Energie geladen werden. Diesem Ansatz folgend wird in Nordrhein-Westfalen am Autobahnkreuz Hilden derzeit der Ladepark „Seed & Greet“ gebaut. weiter...


Speichersysteme: Freqcon und Mercedes-Benz Energy schließen Batterie-Partnerschaft

Rethem – Die Freqcon GmbH und Mercedes-Benz Energy, hundertprozentige Tochter der Daimler AG und Hersteller von Energiespeichern, haben eine Vereinbarung zur Lieferung von Fahrzeugbatterien zum stationären Einsatz geschlossen. Als Generalunter... weiter...


Neue Software: Sonnen optimiert Vernetzung von virtuellem Kraftwerk

Wildpoldsried - Der Speicherspezialist Sonnen hat eine Software entwickelt, mit der sich Stromspeicher oder andere Geräte über einen einfachen Internetanschluss zu einem virtuellen Kraftwerk vernetzen lassen. Haushalte können so Aufgaben im Stromnetz übernehmen, die bisher industriellen Anbietern vorbehalten waren. weiter...


Ideenwettbewerb des BMWi: Reallabor Westküste 100 reicht Vollantrag ein

Heide - Im vergangenen Jahr 2019 hatte das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) den Ideenwettbewerb „Reallabore der Energiewende“ ausgelobt. Ziel des Wettbewerbs ist es, neue Energietechnologien im Praxiseinsatz vor Ort zu testen und die Wechselwi... weiter...


Tesvolt steigt in die Großproduktion von Batteriespeichern ein

Wittenberg – Die Tesvolt GmbH baut die Produktion für gewerbliche Batteriespeicher am Standort Wittenberg aus. Das Werk ist so ausgelegt, dass die Produktionskapazität bis auf ein Gigawatt erweitert werden kann. weiter...


Forscher setzen auf automatisiertes Batteriezell-Recycling

Esslingen – Mit dem Ausbau der Elektromobilität kommen immer mehr Batterien in Umlauf. Forscher der Hochschule Esslingen wollen Antriebsbatterien recyceln und das Material neuen Batterien beimischen. weiter...


Wasserstoff: Deutschlands erster Teststand für Elektrolyseure entsteht

Leuna – Die in der Region Leuna ansässige Chemieindustrie benötigt für die Produktion große Mengen an Wasserstoff. Damit verbunden sind bisher hohe CO2-Emissionen. Das soll sich auch mit Hilfe des ersten Teststands für Elektrolyseure ändern. weiter...


Forscher entwickeln Fertigung für Aluminium Batterien

Freiberg – Die Energiewende und die Flexibilisierung der Energieversorgung erfordert neue Energiespeicher. Als Ersatz für lithiumbasierte Batteriesysteme gelten Aluminium Batterien als aussichtsreiche Kandidaten. weiter...


Einstieg: Fenecon eröffnet eigene Fertigung für Container und Großspeicher