Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft seit 2000

Stadtwerke Waiblingen GmbH sucht Netzmeister (m/w/d) Strom >
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH sucht Advisor (m/f/d) for Green Hydrogen Project Development >
enedi GmbH sucht Projektentwickler Photovoltaikkraftwerke & Windkraft (m/w/d) >
Trianel GmbH sucht Referent:in Geschäftsfeldentwicklung | Grüne Wärme (m/w/d) >
ABO Wind AG sucht (Junior) Elektroingenieur (m/w/d) Netzberechnung >
re:cap global investors ag sucht Investment Manager (m/w/d) im Bereich Erneuerbare Energien >
Encavis AG sucht Technical Project Manager - New Built (m/w/d) in Renewable Energies >
WEMAG AG sucht Fachberater Steuerwesen m/w/d >
EWR Aktiengesellschaft sucht Leiter Planung & Bau (m/w/d) >
Encavis AG sucht Innovation Manager (m/w/d) in Renewable Energies >
Encavis Asset Management AG sucht Praktikant (m/w/d) Operations in Renewable Energies >
Stadtwerke Heidelberg GmbH sucht Kundenberater (m/w/i) Forderungs­management?/?Energiewirtschaft (Teilzeit 50?%) >
illwerke vkw AG sucht Gesamtprojektleiter:in Wind/Photovoltaik >
Trianel GmbH sucht Mitarbeiter:in Vertriebsinnendienst (m/w/d) >
Encavis AG sucht Technical Project Manager - Solar (m/w/d) in Renewable Energies >
WEMAG Netz GmbH sucht Prozessorganisator Grundzuständiger Messstellenbetrieb m/w/d >
Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG sucht Finanzierungsspezialist (m/w/d) mit Schwerpunkt Erneuerbare Energien >
Encavis Asset Management AG sucht (Junior) Investment Strategy Manager (m/w/d) in Renewable Energies >
TITAN Umreifungstechnik GmbH & Co. KG sucht Energiemanager (m/w/d) >
Volksbank Raiffeisenbank Würzburg eG sucht Energieberater (m/w/d) >
re:cap global investors ag sucht Junior Investment Manager (m/w/d) im Bereich Asset Management Erneuerbare Energien >

Energie Jobs und Karriere

Energie Jobs und Karriere

Energiejobs | TOP Jobs heute | Neuste | Termine
Position / Art Dienstort Firma Bewerbungsfrist
Advisor (m/f/d) for Green Hydrogen Project Development
Bonn

Bewerbungsfrist: 11.03.2024
Termin in Outlook vormerken
Bonn Stadtwerke Waiblingen GmbH 11.03.2024
Termin in Outlook vormerken
Leiter Planung & Bau (m/w/d)
Worms

Bewerbungsfrist: 19.03.2024
Termin in Outlook vormerken
Worms Stadtwerke Waiblingen GmbH 19.03.2024
Termin in Outlook vormerken

 

mehr Energie Jobs ... Weiter Pfeil 51 51


Gesuche

Position / Art Kurzbewerbung Eigenes Stellengesuch
Seilzugangstechniker Fisat Level.2Als erfahrener Industriekletterer mit fundierten Kenntnissen in verschiedenen industriellen Umgebung...
Aufbaumonteur fűr windkraftanlagen offshore oder servicetechniker fűr windkraftanlagen offshore Zur Zeit mache ich eine Berufsaufstiegsquallifikation zum Servicetechniker fűr windkraftanlagen off...
Erneubare Energie-IngenieurHalle einen schönen Guten Tag, Ich heiße Zabi Saqib, ich habe in Afghanistan Bauingenieurwesen st...
IT business analystMy mission is to help the electricity industry achieve optimal performance, efficiency, and sustaina...
Flächensicherung für Erneuerbare EnergienAls Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft (IHK) mit Schwerpunkt Grundstücksakquise bren...


Anzeige


 

Energie News

Firmenfuhrparks werden Kraftwerke: Forschungsprojekt untersucht bidirektionales Laden von Fahrzeugflotten

Freiburg - Elektrofahrzeuge gelten als wichtige Säule der Energiewende, da die Batterien neben ihrer Eigenschaft als stationäre Speicher auch dafür prädestiniert sind, im Energiesystem für einen kurz- bis mittelfristigen Ausgleich von Last und Erzeugung zu sorgen. Ein aktuelles Verbund-Forschungsprojekt zeigt konkrete Anwendungsfälle rückspeisefähiger Fahrzeuge an Unternehmensstandorten. weiter...


Baustart für Konverter in Brunsbüttel: Netzausbau SuedLink entwickelt sich vom Planungs- zum Bauprojekt

Bayreuth, Brunsbüttel - Der Baubeginn für SuedLink im Jahr 2023 markiert den Startschuss für die Umsetzung eines der zentralen Netzausbauvorhaben der Energiewende, über das künftig Strom aus den Windregionen Norddeutschlands nach Süddeutschland geleitet wird. In Brunsbüttel wurde jetzt mit dem Baubeginn für den SuedLink-Konverter der nächste Meilenstein erreicht. weiter...


Lingen wird zentraler Wasserstoff-Produktionsstandort – Grünes Licht für Pipeline zwischen Emsland und Ruhrgebiet

Münster – In Deutschland kommt mit der jüngsten EU-Entscheidung der Ausbau der Wasserstoffnutzung in den Regionen voran. Kernpunkt der Genehmigungswelle „Hy2Infra“ der EU-Kommission sind Infrastruktur-Vorhaben in den Bereichen Wasserstoff-Produktion mittels Elektrolyseure und Wasserstoff-Pipelines. Davon profitieren auch das Emsland, das Münsterland und das Ruhrgebiet. weiter...


LEAG und EPNE bringen Ausbau der Gigawatt-Factory mit Solar- und Windparks voran

Cottbus - Die Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) will bis 2030 in der Lausitz das größte Zentrum mit regenerativen Erzeugungsanlagen in Deutschland aufbauen. Im Jahr 2024 biegen einige Grünstrom-Großprojekte auf die Zielgerade. weiter...


Offshore-Windpark Kaskasi: RWE liefert Windstrom direkt an Thyssenkrupp, DHL, Evonik, Infraserv, Ensinger und Vodafone

Essen – Der Energieversorger RWE hat den verfügbaren Strom aus dem Offshore Windpark Kaskasi bereits vollständig verkauft. Die RWE Supply & Trading hat danach Stromlieferverträge über rund 1.000 GWh (1 Mrd. kWh) pro Jahr an sieben namhafte Großkunden verkauft, teilten die Essener mit. weiter...


Kurznachrichten


Energiefirmen auf energiejobs.de


WKN GmbH

WKN GmbH

Thüga SmartService GmbH

ESWE Versorgungs AG

Pfalzsolar GmbH

MVV Netze GmbH

REETEC GmbH

Bachmann Monitoring GmbH

VSE Verteilnetz GmbH

Kuhlmann Leitungsbau GmbH

IBC SOLAR AG

TITAN Umreifungstechnik GmbH & Co. KG

Meistgeklickte Stellenanzeigen von Firmen 2024 bis heute

Daten werden geladen...


Anmeldung zum Energiejobs-Newsletter

Energiejobs.de-Newsletter aktuelle Stellenangebote in der konventionellen und regenerativen Energiewirtschaft, Infos über Energieberufe, Vorstellung von Energiefirmen, Weiterbildung und Energie-Veranstaltungen.

eintragen | austragen

Felder mit einem * sind Pflichtfelder
E-Mail: *
Anrede:
Vorname:
Name:
Captcha
Captcha:




Nach dem Abschicken erhalten Sie eine E-Mail von energiejobs.de, in der Ihre Newsletter-Bestellung bestätigt wird. In dieser Mail klicken Sie bitte auf den darin enthaltenen Link, um die Bestellung endgültig abzuschließen und ab sofort den Newsletter von Energiejobs.de zu erhalten.


 

Über das Berufs- und Karriereportal www.energiejobs.de

Seit dem Jahr 2000 werden über das Berufs- und Karriereportal www.energiejobs.de attraktive Stellenangebote von Firmen, Institutionen und Verbänden aus der Energiewirtschaft präsentiert. Die zentrale IWR-Recruitingplattform für die Stellenbesetzung ist mehrsprachig angelegt. Die Stellenanzeigen aus der Energiewirtschaft werden in der Stellenbörse gespeichert, über einen RSS-Feed können die Stellenangebote einzelner Energiefirmen bzw. Herausgeber direkt abonniert werden. In dem reichweitenstarken Energiejobs-Newsletter werden die Stellenangebote direkt in der Zielgruppe vorgestellt und auf zahlreichen weiteren Energieportalen innerhalb des IWR-Branchenverbundes veröffentlicht.

Das IWR bietet mit der Jobbörse www.energiejobs.de einen Spezialdienst für Fach- und Führungskräfte aus dem gesamten Branchenspektrum der Energiewirtschaft. Das Energie-Karriereportal ist kein isoliertes Job- und Stellenportal, sondern Bestandteil eines großen, vernetzten Dienstleistungs- und Branchen-Portalverbundes auf dem Energiesektor. Je nach Themenschwerpunkt werden die Energie-Stellenanzeigen innerhalb des Verbundsystems zusätzlich auf zahlreichen Energiethemen- und Fachportalen, u.a. auf. energiefirmen.de, effizienzbranche.de, speicherbranche.de, energieberufe.de, energiekalender.de, windbranche.de  offshore-windindustrie.de, bioenergie-branche.de, solarbranche.de sowie Energie-Newslettern des IWR veröffentlicht.


Mit dem digitalen Berufslexikon der Energiewirtschaft www.energieberufe.de bietet das IWR zusätzlich zu www.energiejobs.de ein einzigartiges, digitales Berufslexikon der Energiewirtschaft im Internet an. Berufsprofile und aktuelle Anforderungen an Bewerber/innen geben fachlich Interessierten, Berufs-Einsteigern, Quereinsteigern und Berufswechslern aus allen Fachrichtungen Einblicke in die dynamische Energie-Berufswelt. Dargestellt werden die aktuellen Anforderungen in der Energiewirtschaft, offene Stellenangebote bzw. Stellenanzeigen aus der Energiewirtschaft werden gezielt einem energiewirtschaftlichen Berufsprofil zugeordnet.