Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

senvion 1280 256


Forschungszentrum Jülich

 

Ingenieur (w/m) oder Naturwissenschaftler (w/m) für den Fachbereich Wärme, Kraft, Mobilität, Berlin

 

Das Forschungszentrum Jülich betreibt interdisziplinäre Spitzenforschung und stellt sich drängenden Fragen der Gegenwart sowie vielfältigen Aufgaben im Forschungsmanagement. Es leistet Beiträge zur Lösung großer gesellschaftlicher Herausforderungen in den Bereichen Energie und Umwelt sowie Information und Gehirn. Mit mehr als 5.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört es als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft zu den großen interdisziplinären Forschungszentren Europas. Verstärken Sie diesen Bereich als


Ingenieur (w/m) oder Naturwissenschaftler (w/m) für den Fachbereich Wärme, Kraft, Mobilität



Energiejobs-Stellenangebot kompakt: Forschungszentrum Jülich

  • Stellenausschreibung "Ingenieur (w/m) oder Naturwissenschaftler (w/m)"
  • Key-Words: Forschungszentrum Jülich, Standort Berlin, Energiesysteme, Wissenschaft, Wirtschaft, 6. Energieforschungsprogramm, Wärmeeffizienz, Versorgungskonzepte, Gebäude, Förderentscheide, Fördermittel, Master, Diplom, Promotion, Projektmanagement

 

Anforderungen / Qualifikationen
Sprachen

gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Bewerbungskontakt
Ansprechpartner: Frau Julia Oßenkopp
Telefon: 02461 61-9700
Internet: www.fz-juelich.de

 

Allgemeine Informationen
geschaltet am: 01.09.2017
Stellenart: befristete Anstellung
Themenbereich/Branche: Energiewirtschaft
Dienstort: Berlin
gewünschte Berufserfahrung: mehrjährig
Ende der Bewerbungsfrist: 22.09.2017