Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Börse KW 15/21: RENIXX sucht Stabilisierung - Plug Power und Ballard am Indexende - EDP mit Kapitalerhöhung - ITM Power liefert 20 MW Elektrolyseur - Nordex Q1-Aufträge rückläufig

© IWR / BSB© IWR / BSB

Münster - Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX-World (ISIN: DE000RENX014) hat nach den deutlichen Verlusten der Vorwoche auch in der letzten Woche weiter nachgegeben.

Im Verlauf der letzten Handelswoche hat der RENIXX 1,7 Prozent auf 1649,05 Punkte (Schlusskurs 16.04.2021) verloren. Seit Jahresanfang ergibt sich damit ein Minus von 10,9 Prozent. Beste Titel im RENIXX sind in der letzten Woche Scatec (+9,5 Prozent) und Daqo (+9,3 Prozent). Kursrelevante Meldungen liegen allerdings nicht vor. Schlusslichter sind die Aktien der beiden Brennstoffzellen-Spezialisten Plug Power (-16,1 Prozent) und Ballard Power (-8,3 Prozent). Weitere Aktien, die in der letzten Woche im Fokus standen sind EDP Renovaveis, ITM Power und Nordex.

EDP Renovaveis: Hauptversammlung beschließt Kapitalerhöhung
Die portugiesische EDP Renovaveis, viertgrößter Wind- und Solarenergieproduzent der Welt, hat die Hauptversammlung abgehalten. Die Aktionäre stimmten allen Tagesordnungspunkten zu, einschließlich einer Erhöhung der Anzahl der unabhängigen Direktoren im Board of Directors sowie einer Kapitalerhöhung zur teilweisen Finanzierung des 19-Milliarden-Investitionsplans des Unternehmens, um bis 2025 fast 20 GW an erneuerbaren Energien zu installieren.

Die Kapitalerhöhung beläuft sich auf 441,25 Millionen Euro. Um sie durchzuführen, wird das Unternehmen 88,25 Millionen neue Stammaktien mit einem Nennwert von je 5 Euro und einem Agio von 12 Euro pro Aktie ausgeben. Dies bedeutet nach Angaben von EDP Renovaveis einen Gesamtausgabepreis von 17 Euro pro Aktie und Bareinlagen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Die Aktie gewinnt auf Wochensicht 3,6 Prozent auf 19,22 Euro.

ITM Power: 20 MW Elektrolyseur für Scottish Power Projekt
Im schottischen Glasgow ist das Projekt "Green Hydrogen for Glasgow" geplant. In dem jetzigen Planungsantrag von Scottish Power ist ein 20 MW-Elektrolyseur von ITM Power vorgesehen, der im Windpark Whitelee von ScottishPower Renewables in der Nähe von Glasgow errichtet werden soll. Mit 215 Windenergieanlagen und einer Gesamtleistung von 539 Megawatt handelt sich um den größten Onshore-Windpark in Großbritannien. Die Leistung des Elektrolyseurs wurde in dem Antrag auf Grund der Nachfrage nach Wasserstoff auf 20 MW verdoppelt. Die Wasserstoffproduktion und kommerzielle Versorgung soll noch vor 2023 starten. Die Aktie von ITM Power legt in der letzten Woche um 0,9 Prozent auf 5,68 Euro zu.

Nordex mit rückläufigem Q1-Auftragseingang 2021 - Jeferries hält Votum "buy" aufrecht
Nordex hat im ersten Quartal 2021 insgesamt Aufträge für 279 Windenergieanlagen mit einer Leistung von insgesamt 1.247 Megawatt (MW) erhalten. Damit fällt der Auftragseingang des Windkraftanlagen-Herstellers trotz der Auftragsrallye der letzten Wochen um 24 Prozent schwächer aus als im sehr guten Vorjahresquartal (Q1 2020: 1.644 MW), liegt aber immer noch deutlich über der 1.000 MW-Marke. Mit einer Leistung von 906 MW sind rd. 74 Prozent der Turbinen auf die margenstärkere Delta4000-Baureihe entfallen. Ein Analyst von Jefferies hat die Einstufung von Nordex auf „buy“ mit einem Kursziel von 34 Euro beibehalten. Der Auftragseingang sei zwar nicht ganz so stark wie erwartet ausgefallen, für die kommenden Quartale gehe er aber von einer Verbesserung der Entwicklung aus, so der Analyst. Die Nordex Aktie geht mit einem Verlust von 5,2 Prozent auf 24,94 Euro aus der Handelswoche.

RENIXX startet im Plus
In die neue Handelswoche startet der RENIXX freundlich. Der Großteil der 30 RENIXX Titel notiert im Plus. Am stärksten zulegen können Sunnova, Ormat, Xinyi Solar, First Solar und ITM Power. Kursabschläge verzeichnen Neoen, Innergex, Albioma, Sunpower und Solaredge.


© IWR, 2021


19.04.2021

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de
Veranstaltungen - Energiekalender.de