Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

nordex line production 09 1280 256

Logo 4initia GmbH

4initia GmbH


Reinhardtstr. 29
10117 Berlin
Ansprechpartner Isabelle Engelhardt
Telefon +49 (0)30 27 87 807-15
Telefax Telefax
Internet www.4initia.de
E-Mail Anfrage senden

 



Firmenprofil

4initia ist als Ingenieur- und Beratungsunternehmen für Erneuerbare Energien Projekte in den Bereichen M&A-Advisory, Restrukturierung, technische & kommerzielle Due Diligence, Beratung für internationale Projekte sowie als Auftragsprojektentwickler und Betriebsführer in Deutschland tätig. Zum Kundenkreis gehören insbesondere Energieversorgungs- & Projektentwicklungsunternehmen, Bürgerenergiegenossenschaften und Finanzinvestoren. 4initia beschäftigt aktuell mehr als 35 Mitarbeitende und hat seinen Sitz in Berlin.


Geschäftsfelder

Auftragsplanung, Betriebsführung, Financial Management Erneuerbare Energien, Schwerpunkt wind onshore und Photovoltaik. Tätig in Deutschland und zunehmend weltweit, u. a. Frankreich, Skandinavien, Vietnam.


Produkte/Dienstleistungen

Auftragsplanung:

  • Projektentwicklung
  • Ausschreibungen
  • Ertragsberechnungen
  • Grundstückssicherungen
  • Technische Due Diligences
  • Machbarkeitsstudien
  • Technische Planung
  • Netzanschlussplanung
  • Liefer- und Wartungsverträge
  • Technologieauswahl

Betriebsführung:

  • Kaufmännische Betriebsführung
  • Technische Betriebsführung

Financial Management:

  • Erstellung der Projektfinanzierung
  • Erstellung von Finanzmodellen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Kooperation mit anderen Projektentwicklern und Bürgerenergiegesellschaften
  • Kommerzielle Due Diligences
  • Verhandlungen von Kaufverträgen, Gesellschaftsverträgen, Kooperations- und Dienstleistungsverträgen




4initia GmbH-Pressemitteilungen via IWR-Pressedienst


4initia berät EPH beim Kauf von 300 MW Windenergieanlagen von GE Renewable Energy

30.06.2021 | Berlin (iwr-pressedienst) - Unternehmen der tschechischen EPH-Gruppe haben mit GE Renewable Energy Kauf- und Vollwartungsverträge zur Windturbinenlieferung abgeschlossen. Insgesamt sollen Projekte in Deutschland mit einer Kapazität von 300 MW über diese Verträge gebaut werden. Beim Abschluss dieser ... weiter...


Reichmuth Infrastruktur II KmGK erwirbt schwedischen Windpark - 4initia berät

24.03.2021 | Luzern/Berlin (iwr-pressedienst) - Die 4initia GmbH hat Reichmuth Infrastruktur II KmGK, einen auf Infrastrukturinvestitionen fokussierten Asset Manager, beim Erwerb des Windparks Hultema beraten. Die Reichmuth Infrastruktur hat den von der PNE-Gruppe entwickelten schwedischen Windpark Hultema er... weiter...


4initia mit erfahrenem PV-Team

07.10.2020 | Berlin (iwr-pressedienst) - 4initia baut ihr Planungs- und Entwicklungsteam weiter aus. Neben Projekten im Bereich Wind werden nun im Kundenauftrag auch Projekte im Bereich Photovoltaik bewertet und entwickelt; und das sowohl national, beispielsweise in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, als au... weiter...


EBL Wind Invest erweitert bestehendes Portfolio um den Windpark Mörsfeld

17.09.2020 | Liestal/Berlin (iwr-pressedienst) - Die EBL Wind Invest (EWI) hat den rheinland-pfälzischen Windpark Mörsfeld von ABO Wind erworben. Der Windpark wird derzeit gebaut und Anfang 2021 in Betrieb genommen. Das Projekt besteht aus zwei Nordex N117 und wird voraussichtlich ca. 17 GWh Strom pro Jahr produ... weiter...


Swisspower Renewables bei Refinanzierung mit DKB durch 4initia beraten

08.07.2020 | Berlin (iwr-pressedienst) - Das Berliner Ingenieurbüro 4initia GmbH hat die Swisspower Renewables AG, Zürich, bei der Refinanzierung des bestehenden Windparkportfolios beraten. Die Refinanzierung im Umfang von rund 70 Millionen Euro für elf Windparks mit in Summe 85 Windturbinen erfolgt im Zuge der ... weiter...


PNE Übernahmeangebot durch 4initia unterstützt

17.02.2020 | Berlin (iwr-pressedienst) - Beim im Januar abgeschlossenen freiwilligen Übernahmeangebot durch die Morgan Stanley Infrastructure Partners (MSIP) für Aktien der PNE AG übernahm das Berliner Ingenieurbüro 4initia GmbH die technische Due Diligence der deutschen Pipeline an Windparks und Windprojekten. ... weiter...


Partners Group wird neuer Mehrheitseigner bei der VSB Gruppe – 4initia unterstützt

05.02.2020 | Berlin (iwr-pressedienst) - 4initia hat Partners Group, ein globaler Manager von Privatmarktanlagen mit einem verwalteten Vermögen von 94 Milliarden USD, beim Einstieg in die VSB-Gruppe beraten. Bei der Übernahme von 80 % der VSB Gruppe war das Berliner Ingenieurbüro mit der technischen Prüfung der ... weiter...


Verkauf von Wind-Projektrechtepipeline durch 4initia unterstützt

25.09.2018 | Berlin / Potsdam (iwr-pressedienst) - Das Planungsbüro Petrick aus Potsdam hat sich beim Verkauf der Projekterechtepipeline der WindSale GmbH durch die 4initia GmbH beraten und unterstützen lassen. Insgesamt haben damit zwölf Windenergievorhaben in Brandenburg einen neuen Eigentümer gefunden. Das... weiter...


EBL Wind Invest baut Investitionen in Windpark-Portfolio aus

09.04.2018 | Berlin (iwr-pressedienst) - Die EBL Wind Invest erwirbt den Windpark Winsen - Pattensen II mit einer Gesamtleistung von 13,2 MW im Landkreis Harburg, Niedersachsen. Der aus vier Nordex N131/3300 bestehende Windpark wurde von der Win Energie & ORBIS GbR (Winsen-Luhe) entwickelt und gebaut. EBL wir... weiter...


enercity bei Ventotec-Kauf durch 4initia beraten

22.03.2018 | Berlin/Hannover (iwr-pressedienst) - Um dem Ziel eines 50 % Anteils der erneuerbaren Energien näher zu kommen, hat die zur Stadtwerke Hannover gehörende enercity Erneuerbare GmbH auf das Know-how des Berliner Ingenieurbüros 4initia GmbH zurückgegriffen. 4initia war dabei mit der Prüfung der beste... weiter...



Weitere Pressemitteilungen - zur -Pressemappe

Anzeige: Für den Inhalt des Firmenprofils ist allein »4initia GmbH« verantwortlich!