Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Shell baut großen Solarpark in den Niederlanden

© Suntech© Suntech

Münster - Moerdijk ist einer der größten petrochemischen Produktionsstandorte in Europa. Jetzt ist hier am niederländischen Shell-Standort ein großer Solarpark gebaut.

Der Shell-Standort Moerdijk liegt in der gleichnamigen Gemeinde zwischen Rotterdam und Antwerpen. In dem riesigen Industriekomplex mit 250 ha Fläche werden chemische Grundstoffe (u.a. Ethylen, Propylen) und Derivate aus Öl hergestellt. Der 27 MW Solarpark wurde nun voll in Betrieb genommen.

Biosar errichtet 27 MW-Solarpark für Shell
Gebaut wurde der 27 MW-Solarpark für Shell von dem Solar-EPC-Unternehmen Biosar Energy (UK) Limited, die zur griechischen Aktor-Gruppe bzw. zu Ellaktor ghört. Biosar wurde 1999 gegründet und ist in Europa hauptsächlich in Südosteuropa (Griechenland, Bulgarien, Rumänien) sowie in Italien, Großbritannien und den Niederlanden aktiv. Außerhalb von Europa sind es die USA, Südamerika und Australien.

Suntech liefert PV-Solarmodule - vertrauenswürdiger Anbieter
Der Moerdijk Solar Park wurde mit 76.000 monokristallinen Solarmodulen mit hohem Wirkungsgrad von Suntech ausgestattet. Der Solarpark erzeugt nicht nur umfweltfreundlichen Strom, sondern optimiert auch die Stromversorgung auf dem Industriegelände durch Reduzierung interner Verluste. Suntech wurde von Shell (SNE) und Biosar Enery (UK) Limited ausgewählt. Suntech ist zudem die erste Solarmodul-Marke, die von Biosar und Shell als vertrauenswürdiger Anbieter ausgewählt wurde, teilte Suntech mit.

© IWR, 2019


21.03.2019

 



Jobs & Karriere - Energiejobs.de

Pressemappen - mit Original-Pressemitteilungen