Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

Mehr Digitalisierung: Eon übernimmt Mehrheit an Gridx

© Eon© Eon

München - Der Energiekonzern Eon hat die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an Gridx bekannt gegeben. Der Anbieter für Smart-Grid-Intelligence in der Energiebranche soll als eigentständiges Unternehmen bestehen bleiben. Durch die strategische Partnerschaft mit Eon will Gridx den Wachstumskurs beschleunigen neue Wertschöpfungsketten im Markt ermöglichen.

Eon hat sich selbst zum Ziel gesetzt, den Wandel zu einem digitalen Unternehmen verstärkt fortzuführen. Die Übernahme der Mehrheitsanteile stellt einen wesentlichen Eckpfeiler von Eons Digitalisierungsstrategie dar, teilte der Energieversorger mit. Durch das Engagement sichern sich die Essener Zugang zu der von Gridx entwickelten Smart-Grid-Plattform "Xenon".

© IWR, 2021

24.09.2021