Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

Fotolia 79943704 L 2 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

AwSV, 26. BImSchV und Co. - Aktuelle umweltrechtliche Herausforderungen für den Netzbetrieb

04.07.2017
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

InterCityHotel Mainz
Binger Straße 21
55131 Mainz
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0 30.28 44 94-179
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

, Versorger, Stadtwerke


Infos zur Veranstaltung
Zahlreiche rechtliche Anforderungen und technische Herausforderungen sind bei Ausbau, Unterhaltung und Betrieb der Stromnetze zu beachten. Zu den neuen Herausforderungen zählt besonders die seit dem Frühjahr 2016 nach Maßgabe der 26. BImSchVVwV umzusetzende Minimierung elektrischer und magnetischer Felder. Experten informieren Sie umfassend über den geänderten Rechtsrahmen und dessen rechtsichere Anwendung. Sie erfahren außerdem, welche Auswirkung die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) auf die Errichtung, Unterhaltung und den Betrieb von Anlagen im Stromnetz haben wird.

Bei Baumaßnahmen wird Boden beansprucht: Boden wird entnommen, zwischengelagert, ausgetauscht, aufgeschüttet, verdichtet oder wiederverwendet. Bauherren müssen dabei vielfältige Aspekte des Bodenschutzes berücksichtigen. Neue Regelungen sind mit der Schaffung der Ersatzbaustoffverordnung und der Novelle der Bundesbodenschutzverordnung geplant. Auch diese sind Thema des Informationstages.

Nutzen Sie die Veranstaltung zur Diskussion mit den Referenten und zum Erfahrungsaustausch mit den Kollegen.


Kosten

€ 870,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.250,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.)

Anmeldung

Tel.:0 30.28 44 94-179
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download