Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

Fotolia 79943704 L 2 1280 256

Veranstaltungen


EW Medien und Kongresse GmbH

Arbeitsvorbereitung und Workforce Management für die Instandhaltung

05.12.2017 - 06.12.2017
Merken: Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

Tagungsort

Weimar
Belvederer Allee 25
99425 Weimar
Deutschland

Anmeldung und Information

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-146
Telefax:0 69 / 7 10 46 87-9146
E-Mail:Infos/Anmeldung
Programm:Download

Zielgruppen

, Versorger, Ingenieure


Infos zur Veranstaltung
Die Arbeitsvorbereitung im Netzservice und Netzbetrieb ist ein notwendiges und hilfreiches Tool für einen reibungslosen und effizienten Ablauf. Die anfallenden Arbeiten am Netz werden hierdurch koordiniert und nach festgelegten Standards aufgeteilt – doch das ist heute schon lange nicht mehr alles.

Mobilität ist im Netzservice oder der Instandhaltung die Herausforderung. Auf Smartphones und Tablets erhält der Monteur / Techniker von heute seine Aufgaben, erfasst seine Tätigkeit und seinen Bericht. Ebendiese Geräte können dank weiterentwickelter Software den Mitarbeiter mit notwendigen Informationen und Daten versorgen. Zudem ermöglichen sie das Offline-Arbeiten mit wichtigen Auftragsdaten, das in diesen Bereichen unerlässlich ist.

Dynamische Formulare und Checklisten verbessern die Qualität der Rückmeldungen. Die Zustandsbewertung von Anlagen wird immer wichtiger, um den Bedarf nach Instandhaltung oder Austausch noch besser einschätzen zu können. In den meisten Betrieben ist an dieser Stelle eine funktionierende Schnittstelle zu den Backends ein wichtiges Thema, denn erst hierdurch können Daten zeitnah ausgewertet und ein Medienbruch vermieden werden.

Die Referenten der Fachtagung „Arbeitsvorbereitung und Workforce Management für die Instandhaltung“ berichten über ihre WFM-Projekte im gesamten Veränderungsprozess, über Projektvorbereitung, Durchführung, Betriebserfahrungen und Verbesserungen sowie über eine ständige Begleitung durch ein eigens aufgesetztes Change Management Projekt. Auch die sichere Zusammenarbeit mit Fremdfirmen wird thematisiert. Der Nutzen und die heutigen Möglichkeiten eines solchen Systems werden Ihnen verständlich aufgezeigt und stehen im Fokus dieser Tagung. Ein Ausblick auf zukünftige Möglichkeiten und Varianten der
mobilen Instandhaltung rundet das Programm ab.

Die Veranstaltung wendet sich an verantwortliche Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte, Softwarebeauftragte und Controller:
• der täglichen Auftragsplanung und -abwicklung
• im Bereich Arbeitsvorbereitung
• im Netzbau und -service
• in der Instandhaltung
• im Betrieb der Netze

Kosten

€ 1.390,–
zzgl. MwSt. (einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Begrüßungsimbiss, Mittagessen an beiden Tagen, Abendessen, Getränke und Pausenbewirtung).

Anmeldung

Tel.:0 69 / 7 10 46 87-146
Telefax:0 69 / 7 10 46 87-9146
E-Mail:Infos/Anmeldung
PDF Veranstaltungsprogramm: Download