Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

News: Energie



Intelligente Batteriezellproduktion: Kompetenzcluster Inzepro legt erste Ergebnisse vor

Karlsruhe - Um den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden, müssen Batteriezellen am Standort Deutschland künftig in Klein-, Mittel- und Großserie für verschiedenste Anwendungen und Märkte wirtschaftlich herstellbar sein. Zudem müssen inn... weiter...


Varta koordiniert Projekt: Elektrisches Fliegen mit umweltfreundlichen Lithium-Ionen-Batterien

Stuttgart - Die Dekarbonisierung erreicht auch den Luftverkehr und das elektrische Fliegen ist eine Option. Gebraucht werden leichte, sichere und kostengünstige Hochenergiebatterien, die möglichst nur ressourcenschonende und umweltverträgliche Mat... weiter...


Wasserstoff-Forschung: Elektrolyseure auf dem Weg zur Massenware

Stuttgart - Die für die Wasserstoff-Produktion benötigten Elektrolyseure sind rar und teuer, weil sie bislang weitgehend von Hand gefertigt werden. Um sie künftig im industriellen Maßstab produzieren zu können, entwickelt ein Fraunhofer Forschungsteam derzeit eine durchgängig automatisierte Elektrolyseurfabrik. weiter...


IWES und IMWS gemeinsam: Fraunhofer Gesellschaft bündelt Windenergie und Wasserstoff

München - Das Kompetenzfeld Wasserstoff des Fraunhofer Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen (IMWS) wird mit Jahresbeginn 2022 in das Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme (IWES) integriert. In Leuna und Görl... weiter...


Wasserstoff-Technologien von Sunfire: Bund fördert Industrialisierung mit 60 Mio. Euro

Dresden - Der Ausbau der Produktionskapazitäten für Wasserstoff bildet einen Schwerpunkt beim Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft. Das Bundesforschungsministerium unterstützt den Aufbau einer Serienfertigung für Elektrolyseure und stellt für Verbundprojekte mit Sunfire-Wasserstoff-Technologien umfangreiche Forschungsmittel zur Verfügung. weiter...


TU Wien: Forschende wollen Betriebstemperatur von Festoxid-Brennstoffzellen senken

Wien - Brennstoffzellen werden im Verkehrssektor eingesetzt, können aber auch beispielsweise für die Stromversorgung genutzt werden. Festoxid-Brennstoffzellen sind in der Regel deutlich günstiger, benötigen aber hohe Betriebstemperaturen von rd. ... weiter...


Vestas setzt bei Rotorblatt-Recycling auf Partnerschaften

Aarhus, Dänemark - Das Recycling von Rotorblättern befindet sich noch in einer frühen Phase, gewinnt im Zuge der Nachhaltigkeitsdebatten aber auch auf Kundenseiten stärker an Bedeutung. Vestas hat darauf reagiert und gemeinsam mit Partnern einen Lösungsansatz konzipiert. weiter...


Wärmeforschung: Schweizer Empa baut Wärmedepot im Erdreich

Dübendorf - An der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) in der Schweiz entsteht ein neuer Forschungscampus mit dem Namen "Co-operate". Unter dem Areal entsteht ein experimenteller, saisonaler Energiespeicher, der nicht nu... weiter...


Eurosolar: Europäischer Solarpreis 2021/22 an zehn Preisträger in Amsterdam verliehen

Amsterdam, Niederlande / Bonn - Eurosolar, die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V., und ihre niederländische Sektion haben in Amsterdam den Europäischen Solarpreis 2021/22 verliehen. Mit der Verleihung dieses Preises an insg... weiter...


Klimaschutz im Luftverkehr: Airbus und DLR intensivieren Forschungs-Kooperation

Köln - Auf dem Weg zum klimaverträglichen Luftverkehr besteht ein erheblicher Forschungs- und Entwicklungsbedarf. Vor diesem Hintergrund bauen Airbus und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ihre Zusammenarbeit weiter aus. Eine e... weiter...


Offshore-Windenergie sorgt auch in küstenfernen Bundesländern für Wertschöpfung und Beschäftigung

Bremerhaven, Münster - Der Ausbau der Windenergie ist bundesweit mit industriewirtschaftlichen Effekten verbunden. Von der Offshore-Windenergie profitiert dabei auch die Industrie in küstenfernen Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. Das bestätigt eine aktuelle Studie. weiter...


Forschende entwickeln neue Naturfarbstoff-Solarzelle für Textilien

Bielefeld – Solarzellen mit dem Trägermaterial Glas sind nicht nur schwer, sondern auch meist unhandlich. Forschende integrieren nun Solarzellen direkt in Textilgewebe. weiter...


Stabile Stromversorgung in Zukunft durch netzbildende Wechselrichter

Freiburg - Großkraftwerke sorgen derzeit mit ihren Synchrongeneratoren für Stabilität im Stromnetz, werden aber im Zuge der Energiewende sukzessive abgeschaltet. In Zukunft sollen netzbildende Wechselrichter diese Funktion übernehmen. weiter...


Solar-Weltrekord: HZB-Tandemzelle erreicht fast 30 Prozent Wirkungsgrad

Berlin – Im Wettrennen um immer leistungsstärkere Solarzellen haben drei Teams am Helmholtz Zentrum Berlin (HZB) die Marke von 30 Prozent Wirkungsgrad nur knapp verfehlt. Möglich machen das „Metallhalogenid-Perowskite“, deren Potenziale noch nicht ausgereizt sind. weiter...


Schwermetalle werden ersetzt: BMU fördert umweltfreundliche Produktion von organischen Solarzellen

Berlin - Das Bundesumweltministerium (BMU) fördert ein innovatives Verfahren für die umweltfreundliche und effiziente Produktion von Elektrodenfolien für organische Solarzellen. Das BMU stellt rund 1,6 Millionen Euro aus dem Umweltinnovationsprogr... weiter...


Forschungsprojekt: Modularer Speicher steigert Flexibilität und Lebensdauer der Batterien

Karlsruhe - Der Anteil erneuerbarer Energien am Strommix steigt. Da Sonnen- und Windenergie fluktuieren, werden im öffentlichen Stromnetz leistungsfähige Energiespeicher erforderlich, die eine stabile Versorgung gewährleisten. In einem Forschungsprojekt am KIT wird ein modulares System entwickelt, das die Flexibilität deutlich steigern soll. weiter...


Direktnutzung und Import: Deutsches Maritimes Zentrum stellt Wasserstoff-Studie vor

Hamburg – Das Deutsche Maritime Zentrum hat eine Studie zur Rolle der maritimen Wirtschaft bei der Etablierung einer deutschen Wasserstoffwirtschaft vorgestellt. In der vom Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) erarbeiteten Studie ... weiter...


Ohne Druck: Mikroorganismen produzieren elementaren Kohlenstoff

Bremen – Kohlenstoff kommt auf der Erde in den verschiedensten Strukturen und Formen vor. Elementarer Kohlenstoff wie etwa der strom- und wärmeleitfähige Graphit entsteht in der Natur eigentlich nur unter hohem Druck und Temperatur. Doch es geht offensichtlich auch anders. weiter...


Fraunhofer IWES berät bei Suche nach Flächen für neue Offshore Windparks in Deutschland

Bremerhaven – Der Ausbau der Offshore Windenergie in Deutschland steht derzeit weitgehend still. In diesem Jahr 2021 ist noch keine einzige neue Offshore Windturbine ans Netz angeschlossen worden. weiter...


Roboter recyceln bald Batterien von Elektroautos

Stuttgart - Der elektrische Antrieb gewinnt bei Autos nicht nur in Deutschland immer mehr an Bedeutung. Treffen die aktuellen Ankündigungen auch ein, könnten bis 2030 weltweit fast 500 Millionen Elektroautos auf den Straßen unterwegs sein. weiter...


Grüner Wasserstoff kommt direkt von der Biogasanlage

Graz – Die Nutzung und der Einsatz von grünem Wasserstoff sind eine wichtige Säule auf dem weiteren Weg zur Dekarbonisierung. Forschende der TU Graz und das Start-up Rouge H2 Engineering haben jetzt erstmals hochreinen Wasserstoff aus Biogas direkt bei einer Biogasanlage erzeugt. weiter...


Wissenstransfer: RWE und Universität Danzig kooperieren bei Windenergie-Forschung auf dem Meer

Essen - Die RWE Renewables und die Universität Danzig wollen Forschungsvorhaben im Bereich der Offshore Windenergie gemeinsam voranbringen. Ein entsprechender Kooperationsvertrag wurde letzte Woche zwischen der polnischen RWE Tochtergesellschaft Bal... weiter...


Weltorganisation für Meteorologie alarmiert: Treibhausgase steigen auf neues Rekordniveau

Genf, Schweiz / Berlin - Die Menge an Treibhausgasen in der Atmosphäre hat im vergangenen Jahr trotz Corona-Pandemie erneut einen Rekord erreicht, auch 2021 setzt sich dieser Trend fort. Das geht aus dem Greenhouse Gas Bulletin der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) hervor, die große Hoffnungen auf die in Kürze beginnende UN-Klimakonferenz setzt. weiter...


Photovoltaik-Module versorgen E-LKW während der Fahrt mit Solarstrom

Freiburg - Während bei Pkw batteriebetriebene Elektrofahrzeuge den Trend setzen, hat bei Nutzfahrzeugen die Brennstoffzelle eher die Nase vorn. Am Fraunhofer ISE wurde jetzt ein wichtiger Meilenstein für eine solargestützte batterieelektrische Lösung entwickelt, die einen LKW mit Energie versorgen wird. weiter...


Koalitionsverhandlungen: Umweltinstitut München fordert Absage an blauen Wasserstoff

München - In der Frage, welche Wasserstoffprojekte künftig durch eine neue Bundesregierung förderfähig sind, sieht das Umweltinstitut München ausgehend von den Wahlprogrammen von SPD, FDP und Grünen unter den potenziellen Koalitionären Diskussionsbedarf. weiter...


Jobs & Karriere - Energiejobs.de

Pressemitteilungen