Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

News Energie





F&E-Projekt: WIND-consult entwickelt neues Turmfreigangs-Messsystem

Rostock - Mit zunehmendem Rotordurchmesser gewinnt das Thema Turmfreigang, d.h. der Abstand zwischen Turm und Rotorblattspitze bei laufender Anlage, an Bedeutung wird auch entscheidend für die Kostenoptimierung der Rotorblätter. Die WIND-consul... weiter...


Kraft-Wärme-Kopplung: Neue Mikro-KWK-Pilotanlage geht in den Feldtestbetrieb

Nürnberg - Bisher können biogene Festbrennstoffe für die Stromerzeugung im niedrigen Leistungsbereich zu großen Teilen nicht genutzt werden. In derzeit verfügbaren Rostfeuerungen bereiten sie aufgrund der erforderlichen hohen Verbrennungstempera... weiter...


Elektrisch fliegen: MTU beteiligt sich an Flugtaxi-Startup e.SAT GmbH

Paris - Hybrid, sicher und sehr leise: Mit dem neuen Kleinflugzeug Silent Air Taxi will die e.SAT GmbH aus Aachen ein neues leises Flugtaxi für fünf Personen auf den Markt bringen. Vor einer Woche erstmals der Öffentlichkeit präsentiert, wird jet... weiter...


Schweizer Forscher entwickeln solare Mini-Raffinerie für CO2-neutralen Treibstoff

Zürich - Forschende der ETH Zürich haben eine Technologie entwickelt, die aus Sonnenlicht und Luft flüssige Treibstoffe herstellt. Zum ersten Mal weltweit demonstrieren sie die gesamte thermochemische Prozesskette in einer solaren Mini-Raffinerie. weiter...


Batterieforschung: Start-Up am MEET in Münster erhält EXIST-Gründungs-Förderung

Münster - Das Projekt „E-Lyte“ des MEET Batterieforschungszentrums der Universität Münster hat eine Zusage des Förderprogramms „EXIST-Forschungstransfer“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie erhalten. Damit hat das Projekt, i... weiter...


Studie: Staatlich verkapptes Milliardengeschenk an Kohleunternehmen

Berlin - Das im Zuge des Kohle-Kompromisses angedachte „Anpassungsgeld Braunkohle“ ist ein verkapptes Milliardengeschenk des Staates an die Wirtschaft. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Forschungsstudie. weiter...


Siemens Gamesa nimmt Vulkanstein-Speicher in Betrieb

Hamburg - Der Windkraftanlagen-Hersteller Siemens Gamesa hat einen elektrothermischen Energiespeicher (ETES) mit Vulkangestein als Speichermedium in Betrieb genommen. Der Weltpremieren-Clou könnte dazu führen, dass sich für abgeschaltete Kohlekraftwerke neue Einsatzmöglichkeiten abzeichnen. weiter...


Forscher entwickeln rentable Redox-Flow-Batterien

Oberhausen - Lithium-Ionen-Akkus haben eine relativ kurze Lebensdauer, Redox-Flow-Batterien waren bislang zu teuer. Neuartige Redox-Flow-Systeme liegen nun im selben Preisbereich wie Lithium-Ionen-Batterien, halten jedoch mehr als doppelt so lange. weiter...


Marktanalyse: Solarthermie in Fernwärmenetzen auf dem Vormarsch

Stuttgart - In Deutschland sind derzeit 34 solarthermische Großanlagen mit einer Gesamtleistung von 44 Megawatt (MW) und einer Bruttokollektorfläche von 62.700 Quadratmetern ins Fernwärmenetze eingebunden. Das meldet das Steinbeis Forschungsinstit... weiter...


Sunfire nimmt nächste Generation der Hochleistungs-Elektrolyseure in Betrieb

Leipzig - Mit der Energiewende steigt der Bedarf an leistungsstarken Elektrolyseuren, mit denen aus regenerativem Strom Wasserstoff erzeugt werden kann. Mit der neuen Sunfire-Anlagengeneration funktioniert das auch umgekehrt, d.h. der Wasserstoff kann wieder in Brennstoff umgewandelt werden. weiter...


MEET: Münster bewirbt sich um Forschungsfertigung Batteriezelle

Münster - Unter Federführung des Münster Electrochemical Energy Technology (MEET)und gemeinsam mit der RWTH Aachen und dem Forschungszentrum Jülich geht NRW ins Rennen um den Standort für die „Forschungsfertigung Batteriezelle“ (FFB). Adres... weiter...


Weltweit erste Anlage für regeneratives Kerosin

Dresden - Im Gegensatz zu Autos lassen sich vor allem Langstreckenflugzeuge kurzfristig nicht auf Elektro- oder Wasserstoffantrieb umstellen. Eine Alternative für herkömmliche Flugtreibstoffe stellt synthetisches Kerosin auf einer regenerativen Basis dar. Zusammen mit dem Flughafen Rotterdam Den Haag wurde jetzt ein Pilotprojekt gestartet. weiter...


Auszeichnung: Biogas-Innovationspreis geht an DBFZ und UFZ

Osnabrück - In Osnabrück wurden im Rahmen m Rahmen des 12. Biogas-Innovationskongresses in Osnabrück wurden am 21./22. Mai 2019 Wissenschaftlerinnen von DBFZ und UFZ mit dem Biogas-Innovationspreis der Deutschen Landwirtschaft geehrt. Den mit 10.0... weiter...


Ballard kooperiert mit ABB und hat Grund zum Feiern

Vancouver, Kanada - Für Ballard Power ist der Heavy-Duty-Bereich auf dem Mobilitätssektor ein wichtiges Marktsegment für Brennstoffzellen. Nachdem Ballard kürzlich mit einem norwegischen Fährbetreiber einen Auftrag abgeschlossen hat, kündigt das Unternehmen jetzt eine Kooperation mit ABB auf dem Gebiet von Schubboten an. weiter...


Fortschritte bei rein anorganischen Perowskit-Solarzellen

Berlin - Weltweit forschen Teams mit Hochdruck an der Entwicklung von Perowskit-Solarzellen. Bisher lag der Schwerpunkt auf Hybrid-Perowskiten. Doch jetzt gelingen Forschern aus Berlin Fortschritte bei rein anorganischen Perowskit-Solarzellen. weiter...


Diskussion: Renaissance einer europäischen Photovoltaik-Produktion?

Freiburg - Unter dem Titel "Ist eine PV-Fabrik in Deutschland/Europa realistisch?" diskutierten auf der heute (17.05.2019) zu Ende gehenden Intersolar Europe in München Experten aus Industrie, Forschung und Verbänden über die Chancen und Möglichk... weiter...


DBFZ: Ressourcen-Datenbank für biogene Reststoffe online

Leipzig - Im Rahmen des nationalen Bioökonomie-Monitorings wurde vom Deutschen Biomasseforschungszentrum eine umfangreiche Ergebnissammlung zum Ressourcenangebot und zur -nutzung von biogenen Reststoffen, Nebenprodukten und Abfällen aus fünf Sekto... weiter...


Kommt der Kraftstoff der Zukunft aus der Klimaanlage?

Karlsruhe - Die Suche nach alternativen Treibstoffen haben Forscher aus Deutschland und Kanada zu einer ungewöhnlichen Idee inspiriert. Mit vorhandenen Klima- und Lüftungsanlagen sollen aus Kohlendioxid (CO2) und Wasser aus der Umgebungsluft synthetische Kraftstoffe hergestellt werden. weiter...


Klima: Januar bis April 2019 in Deutschland viel zu warm

Münster - Bereits der Sommer 2018 war gerpägt durch eine Reihe von extremen Wetterereignissen. Die Rekordhitze ist vielen noch in Erinnerung. Auch im Jahr 2019 setzt sich der Trend hoher Monats-Temperaturwerte weiter fort. weiter...


Forschungs-Plattform an Power-to-Gas-Anlage soll Wasserstoff günstiger machen

Stuttgart – Aus Ökostrom hergestellter Wasserstoff kann den Anteil erneuerbarer Energien (EE) im Verkehrssektor erhöhen und den Schadstoffausstoß reduzieren. Die Wasserstoff-Erzeugung ist jedoch noch zu teuer. An einer neuen Forschungs-Plattform in Baden-Württemberg wurde nun erfolgreich ein Beitrag zur Kostensenkung erprobt. weiter...


Studie: Fachkräfte für die Energiewende - Lücken in Aus- und Weiterbildung

Hamburg - Der Ausbau erneuerbarer Energien kann nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn ausreichend qualifizierte Arbeitskräfte die Herausforderungen der Zukunft annehmen. Wo genau aktuell die Lücken in der Aus- und Weiterbildung bestehen, wurde in ... weiter...


Projekt: Uniper und BP treiben Herstellung von „grünem“ Wasserstoff voran

Düsseldorf - BP und Uniper wollen die technische und wirtschaftliche Machbarkeit einer Power to Gas-Anlage (PtG) in der BP-Raffinerie in Lingen demonstrieren. Unter der wissenschaftlichen Begleitung vom Fraunhofer ISI sollen Möglichkeiten zur Nutzu... weiter...


Erdgas besser: Ifo Institut hält nichts von Elektroautos

München - Elektroautos werden in den nächsten Jahren kaum einen Beitrag zur Minderung der deutschen CO2-Emissionen leisten, da die Einführung der Elektroautos nicht per se zu einer Reduktion des CO2-Ausstoßes im Straßenverkehr führt. Mit Erdgas... weiter...


Karlsruher Institut erprobt großskalige Sektorkopplung im Reallabor

Karlsruhe - Das flexible Zusammenspiel von Strom, Wärme und Gas verspricht, das Energiesystem der Zukunft nachhaltiger zu machen. Diese Sektorenkopplung soll nun unter praxisnahen, großskaligen Bedingungen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erprobt werden. weiter...


Thüringer Forschungspreis für keramische Batterie mit unkritischen Rohstoffen

Jena - Am Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS ist eine preiswerte und umweltfreundliche keramische Batterie entwickelt worden. Das Forscherteam wurde jetzt mit dem Thüringer Forschungspreis ausgezeichnet. weiter...