Energiejobs.de

Das Karriereportal der Energiewirtschaft

IWR Reuters News Center RTL 103 0347 1280 256

News: Energie





Studie: Produktion von Solarmodulen in Europa lohnt sich

Frankfurt - Eine Photovoltaik-Produktion in Europa und Deutschland über die gesamte Wertschöpfungskette ist wettbewerbsfähig. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie. Die Sache hat allerdings einen Haken. weiter...


Indonesien: EU verhängt Strafzölle auf Biodiesel-Importe

Brüssel - Die Europäische Kommission hat heute (13.08.2019) vorläufige Strafzölle auf Biodieselimporte aus Indonesien erhoben. Mit den Ausgleichszöllen in Höhe von 8 bis 18 Prozent auf die Einfuhren subventionierter Biodiesel sollen gleiche Wet... weiter...


Wind-Ausbau: Bundeswirtschaftsminster Altmaier plant Krisentreffen

Berlin - Vor dem Hintergrund der schwachen Entwicklung des Windenergiemarktes in Deutschland hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier angekündigt, ein Krisentreffen einzuberufen. Medienberichten zufolge will sich Altmaier nach der Sommerpause mi... weiter...


Beatrice Offshore Wind: Schottlands größter Offshore-Windpark offiziell am Netz

Wick, Schottland - Im April 2017 wurde mit den Offshore-Bauarbeiten für den Offshore-Windpark Beatrice in der britischen Nordsee vor der Küste Schottlands begonnen. Die letzte Turbine wurde am 14. Mai 2019 installiert. Heute (29.07.2019) hat Prinz ... weiter...


Mieterstromgesetz: Solarverband gibt schlechte Noten

Berlin - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat zwei Jahre nach dem Start des Mieterstromgesetzes eine ernüchternde Zwischenbilanz gezogen. Gerade einmal gut 1,5 Prozent des möglichen Förderrahmens von 1.000 MW. d.h. 15 MW sind bislang ausges... weiter...


Windenergie-Zubau: Frankreich vor Deutschland im ersten Halbjahr 2019

Münster - Die nationalen Branchenverbände BWE und VDMA und der europäische Windenergieverband EWEA haben heute (25.07.2019) die Zahlen für den Ausbau der Windenergie an Land im ersten Halbjahr 2019 vorgelegt. Während sich der Zubau in Deutschland auf historisch schwachem Niveau bewegt, fällt der Rückgang in Europa moderater aus. weiter...


BNetzA initiiert Maßnahmenpaket zur Stärkung der Bilanzkreistreue

Bonn - Die Bundesnetzagentur hat eine Konsultation zu Maßnahmen zur Stärkung einer ausgeglichenen Systembilanz im deutschen Stromnetz gestartet. Anlass ist die teils deutliche Unterdeckung der deutschen Regelzone an drei Tagen im Juni. weiter...


Offshore-Windindustrie fordert Bundesregierung zum Handeln auf

Berlin – Die Offshore Windbranche kritisiert die aktuelle Offshore-Politik der Bundesregierung. Die Branche sieht den Ausbau im ersten Halbjahr 2019 im Plan, befürchtet aber angesichts der Politik der Bundesregierung erhebliche industriewirtschaftliche Probleme. weiter...


Ergebnis der ersten PV-Auktion in China liegt vor

Peking, China – China hat bei der Solarenergie einen Systemwechsel von festen Vergütungen auf ein Ausschreibungssystem vollzogen. Das jetzt vorliegende Ergebnis der ersten Solarausschreibung weckt die Erwartung auf ein starkes zweites Halbjahr des chinesischen Solarmarktes. weiter...


Weltweite Investitionen in saubere Energien im 1. HJ 2019 rückläufig

London, UK und New York, USA - Trotz milliardenschwerer Finanzierungen von Solaranlagen in Dubai und Offshore-Windkraftanlagen in Taiwan sind die weltweiten Investitionen in saubere Energietechnologien im ersten Halbjahr 2019 geschrumpft. Die Hauptursache für den Rückgang liegt in China. Stark zurückgegangen ist auch der Markt in Deutschland. weiter...


Tesla mit Rekordabsatz – Aktie steigt um 7 Prozent

Pao Alto, USA - Der US-Elektrofahrzeughersteller Tesla ist immer für eine Überraschung gut. Jetzt erstaunt Tesla mit der Veröffentlichung der Produktions- und Auslieferungszahlen für seine Elektrofahrzeuge Investoren und Analysten. weiter...


Deutschland hinkt bei PPAs international hinterher

Berlin, Oxford / UK – International entwickeln sich direkte Stromlieferverträge (PPAs) für regenerative Kraftwerke zu einer festen Größe im Energiemarkt. Trotz großem Potenzial hinkt Deutschland derzeit allerdings hinterher. Das könnte sich schnell ändern. weiter...


Brasilien-Deal: Enel verkauft 540 MW EE-Portfolio

Rom, Italien - Der italienische Energiekonzern Enel hat über seine Tochtergesellschaft für erneuerbare Energien (EE) Enel Green Power Brasil Participações Ltda (EGP Brazil) den Verkauf von 100 Prozent der Anteile an drei regenerativen Erzeugungsa... weiter...


Innogy gelingt erfolgreicher Eintritt in den US-Markt

Essen / Kenton, USA - 2018 hat Innogy SE in den USA eine Windenergie-Projektpipeline mit einem Gesamtvolumen von 20.000 Megawatt (MW) übernommen. Jetzt hat der Essener Energieversorger mit dem Bau seines ersten US-Onshore-Windparks begonnen. weiter...


Windausbau in Deutschland tendiert gegen null

Münster - Der Ausbau der Windenergie an Land kommt in Deutschland weitgehend zum Stillstand. Im Monat Mai gingen wie bereits im April 2019 bundesweit lediglich neun neue Windkraftanlagen in Betrieb. weiter...


Marktanalyse: Solarthermie in Fernwärmenetzen auf dem Vormarsch

Stuttgart - In Deutschland sind derzeit 34 solarthermische Großanlagen mit einer Gesamtleistung von 44 Megawatt (MW) und einer Bruttokollektorfläche von 62.700 Quadratmetern ins Fernwärmenetze eingebunden. Das meldet das Steinbeis Forschungsinstit... weiter...


Chinesischer PV Markt lahmt 2019

Münster - Bislang läuft es 2019 nicht rund für den PV-Ausbau in China. Nach einem deutlichen Rückgang des Ausbaus im ersten Quartal 2019 bremst die lange Zeit unklare Regelung zur PV-Vergütung im 2ten Quartal weiter. Auch die veröffentlichten Planzahlen für sog. Netzparitätsprojekte dürften den PV-Markt nicht so schnell wie erhofft ankurbeln. weiter...


Mezzanine-Finanzierung: Capcora begleitet Sunfarming bei 116 MWp-PV-Portfolio

Frankfurt - Die Hansainvest Real Assets GmbH erweitert ihr finanzielles Engagement im Bereich der Erneuerbaren Energien und investiert rund 23 Millionen Euro in ein Portfolio von 85 Solarparks in Deutschland. Das Mezzanine-Kapital fließt über ein N... weiter...


Energiewende in Saudi Arabien: Schmid Gruppe plant Gigawatt-Batterie-Fabrik

Saudi Arabien - Die deutsche Schmid Gruppe, die Investmentgesellschaft Nusaned Investment aus Riad und die Investment- und Projektentwicklungsgesellschaft Riwaq Industrial Development Company aus Saudi Arabien haben einen Vertrag zur Gründung eines ... weiter...


Ørsted beauftragt Offshore Umspannstationen in Taiwan

Singapur – Taiwan entwickelt sich zu einem zentralen Markt für Offshore-Windenergie. Mit der Vergabe des Auftrags zum Bau von Umspannstationen durch Ørsted geht der Ausbau in der Region Greater Changhua in die Realisierungsphase. Insgesamt hat Changhue ein Ausbaupotenzial von 2.400 MW. weiter...


Enercon übertrifft wichtige Aufbaumarke in Frankreich

Aurich - Der Windenergie-Hersteller Enercon setzt angesichts der schwierigen Marktbedingungen in Deutschland verstärkt auf ausländische Windmärkte. Im derzeit für das Unternehmen wichtigsten Auslandsmarkt Frankreich hat Enercon nun einen Aufbau-Meilenstein überschritten. weiter...


Sono Motors erreicht wichtige Marke beim E-Auto Sion

München - Die Sono Motors GmbH entwickelt mit dem Elektroauto Sion das erste serienmäßig produzierte Elektroauto, das zusätzlich mit Solarzellen ausgestattet ist. Jetzt hat das Unternehmen einen wichtigen Meilenstein bei der Vermarktung des Sion erreicht. weiter...


Windausbau kommt im 1. Quartal 2019 fast zum Erliegen

Berlin - Nach dem Rekordjahr 2017 ist der Windenergieausbau an Land in Deutschland 2018 um mehr als die Hälfte zurückgegangen. Im ersten Quartal 2019 hat sich diese Entwicklung weiter beschleunigt. Im Vergleich zu den vorangegangenen drei Jahren liegt der Einbruch bei fast 90 Prozent. weiter...


Strategischer Ausbau: Saxovent wird zum Smart Investor

Berlin – Das Berliner Unternehmen Saxovent hat sich über die Jahre zu einem erfolgreichen Marktteilnehmer in der Windenergiebranche entwickelt. Know-how und Kompetenzen aus mehr als zwanzig Jahren und die daraus entstandenen Ressourcen nutzt das U... weiter...


Großbritannien gibt Ziele für Offshore Windenergie 2030 bekannt

London - Während die britische Regierung ohne erkennbare Strategie dem Brexit entgegenstolpert, sind die Offshore-Wind-Pläne deutlich vielversprechender. Die britische Energieministerin hat den Abschluss eines Offshore-Windenergie-Abkommens zwischen Regierung und Industrie mit ambitionierten Zielen bis 2030 angekündigt. weiter...